Der Simshobel – ein Hobel für jedes Parkett

Simshobel

Simshobel

Der Simshobel ist eine Form des Handhobels. Mit ihm kann man Material punktgenau abtragen. Man nehme das Beispiel Parkett. Stellt euch mal vor, ihr wollt bei euch im Flur ein Parkett legen. Was Ihr da zur Verbindung der einzelnen Hölzer seht, kann man mit einem Simshobel herstellen.

Wie funktioniert so ein Simshobel?

In dem Körper des klassischen Simshobels, welcher meist aus Holz gefertigt wurde, findet ihr eine fest verschraubte Schneide. Diese steht ein klein wenig über die Kante des Körpers, damit man auch wirklich bis zum letzten Millimeter präzise hobeln kann.

Durch das Schieben des Hobels auf dem zu bearbeitenden Material wird nun in erster Linie die Schneide voran geschoben. Diese trägt dann das beanspruchte Material ab. Die Späne werden die Schneide entlang hoch geschoben, so dass sie einfach aus dem Hobel fallen. Alles in Allem ist also eure Muskelkraft gefragt.

Wo setzt man so einen Hobel ein?

Dieser Handhobel wird beispielsweise bei der Herstellung von Parket eingesetzt. Wenn ihr die Verbindungen der einzelnen Hölzer herstellen wollt, nehmt ihr euch so einen Hobel und hobelt die Nasen, welche die Hölzer des Parketts verbinden.

Von manchen Heimwerkern hört man auch, dass diese den Simshobel zum reinigen von Holz nutzen, indem sie die oberste verschmutzte (zum Beispiel Brandspuren) Schicht des Holzes abhobeln. Hauptsächlich wird dieser Hobel jedoch für die Herstellung von Verbindungsstücken im Werkbereich Holz genutzt.

Was muss ich wissen, wenn ich mir einen Simshobel für mein Repertoire zulegen möchte?

Es ist wie bei jedem Werkzeug wichtig, nicht das billigste zu kaufen. Allerdings soll das nicht bedeuten, dass ihr immer zwei mal kaufen müsst wenn ihr billig kauft. Man kann sicherlich auch mal einen Glücksgriff machen, indem man sich qualitativ hochwertiges Werkzeug für das kleine Handwerkergeld kauft.

Man sollte aber auf ein paar Dinge achten. Der Hobel sollte zu allererst gut in der Hand liegen. Wenn der Griff zum Beispiel zu klein oder zu groß ist, habt ihr keine präzise Kontrolle über ihn. Da kann es schon mal vorkommen, dass ihr irgendwo abrutscht und euer Werkstück an der falschen Stelle behobelt wird.

Außerdem solltet ihr euch darüber im Klaren sein, dass es verschiedene Winkel gibt, in denen das Hobeleisen im Hobelkörper befestigt ist. Allgemein kann man sagen, dass ein steil angebrachtes Hobeleisen eher tiefere Furchen zieht und ein flach angebrachtes Hobeleisen nicht so tief hobelt.

Man kann diese leider nicht manuell verstellen. Ich kann dafür jedoch empfehlen, einen Simshobel mit einem eher steileren Hobeleisen zu kaufen, da man damit die Grobarbeiten erledigen kann und mit den im nächsten Absatz genannten Unterarten dann feinere Arbeiten erledigen kann.

Welche Unterarten gibt es nun und wofür werden diese verwendet?

Es gibt im Großen und Ganzen zwei Unterarten des Simshobels:

Der Doppel-Simshobel besitzt zwei Hobeleisen. Dadurch ermöglicht der Hobel, dass ihr eure Werkstücke putzen und versäubern könnt.

Der Absatz- und Eck-Simshobel unterscheidet sich vom Simshobel, dass das Hobeleisen ganz vorn am Hobelkörper endet. Somit hobelt man immer an der fordersten Kante des Hobels und kann somit bis in die hinterste Ecke hobeln. Dies erleichtert die Arbeit imens.

Welchen Simshobel sollte man kaufen?

Die Auswahl ist wirklich alles andere als klein. Außerdem gibt es sehr viele verschiedene Modelle. Daher möchten wir nicht einen bestimmten Simshobel empfehlen, sondern lieber die 3 beliebtesten Modelle auflisten:

Bestseller Nr. 1
Hobel Simshobel - Schräg - mit einem 21 mm breiten Hobeleisen
1 Bewertungen
Hobel Simshobel - Schräg - mit einem 21 mm breiten Hobeleisen
  • zum hobeln von Falzen, Nuten, Simsen, Tür- und Fensterrahmen
  • Hobeleisenbreite 21 mm
  • Maße: 255x21x155 mm / Gewicht: 300g
Bestseller Nr. 2
DICTUM® Einhand-Simshobel
3 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Hobel Simshobel - doppelt mit 18 mm breiten Hobeleisen
1 Bewertungen
Hobel Simshobel - doppelt mit 18 mm breiten Hobeleisen
  • Wird zum hobeln von Falzen, Nuten, Simsen, Tür- und Fensterrahmen verwendet
  • Hobeleisenbreite: 18 mm // Schnittwinkel: 45°
  • Maße: 255 x 18 x 155 mm // Gewicht: 200g

Die auf dieser Seite angezeigten Preise werden alle 24 Stunden aktualisiert. Zuzüglich zum Artikelpreis müssen gebenenfalls noch Versandkosten bezahlt werden.