Handhobel oder Elektrohobel – Die Qual der Wahl

Wer mit Holz arbeiten möchte der kommt auch irgendwann einmal in die Situation sein Holz auf Maß bringen zu müssen. Du musst als erstes die Oberfläche von deinem zu bearbeitenden Stück Holz ebnen. Hier hast Du zweierlei Möglichkeiten, einmal den Handhobel, welchen Du sicherlich schon einmal in der Hand hattest oder aber aus dem Baumarkt kennst. Eine weitere Alternative ist der Elektrohobel. Doch wann wird welches Gerät eingesetzt und wo liegen die Unterschiede?

Unser Video zur Frage:

Wer nicht gerne liest oder einfach lieber Videos schaut, der sollte sich einfach unser Video über dieses Thema angucken. Abonnieren nachdem Ansehen nicht vergessen!

Handhobel:

Auf dem Markt gibt es verschiedene Hobel für unterschiedliche Einsatzgebiete. Einige möchte ich Dir im Folgenden einmal kurz vorstellen. Der Schrupphobel, dieser dient zur Abnahme von dicken und rauen Spänen. Der Schlichthobel wird in der Regel zum erstmaligen Glätten und Schlichten benutzt.

Dann gibt es noch den Doppelhobel, diesen benutzt Du bei kleineren Werkstücken und der Putzhobel von dem Du vielleicht schon einmal gehört hast den kannst Du anwenden wenn Du Massivholz verputzen möchtest oder auch die Rauhbank, dieser Hobel dient zur Herstellung ebener und gerader Flächen. Zu den gängigen Hobeln zählt auch der Zahnhobel, dieser wird in der Regel zum Aufrauen von Flächen benutzt.

Dies sind alles Handhobel die am häufigsten Ihre Verwendung finden. Aber warum haben wir diese vorgestellt? Eine wirklich berechtige Frage. Nämlich deshalb, weil es für jede noch so erdenkliche Hobelarbeit einen optimal passenden Handhobel gibt. Gerade deshalb und weil die Oberflächen sehr akkurat werden, erfreuen sich Handhobel seit vielen Jahren einer enormen Beliebtheit.

Heißt das also, dass sich der Kauf bzw. der Einsatz eines Elektrohobels nicht lohnt? Hierauf möchten wir dir nun antworten.

Bestseller Nr. 1
Stanley Surform Blockhobel, umstellbares Blatt, Feinschliffblatt, Blattlänge 140mm, Gesamtlänge 155mm,5-21-399
7 Bewertungen
Stanley Surform Blockhobel, umstellbares Blatt, Feinschliffblatt, Blattlänge 140mm, Gesamtlänge 155mm,5-21-399
  • Handliches Werkzeug für die Bearbeitung von Ecken und kleineren Flächen
  • Umstellbares Blatt
  • 140mm Klingenlänge

Elektrohobel:

Mit einem Elektrohobel kannst Du als Heimwerker vorallem schnell und ohne viel Kraftaufwand arbeiten. Oberflächen kannst Du zudem noch ganz genau auf den Millimeter hobeln. Die meisten Elektrohobel haben eine Leistung zwischen 600 und 1000 Watt, was das Hobeln natürlich recht einfach macht. Körperlich anstrengend wie mit einem Handhobel wird die Arbeit also nicht.

Allerdings ist ein elektrisch betriebener Hobel nicht so vielseitig einsetzbar. Wer also spezielle Hobelarbeiten durchführen möchte, sollte sich einen genau auf diesen Einsatz abgestimmten Handhobel kaufen. Die meisten Heimwerker werden mit einem Elektrohobel aber glücklich werden. Zur Materialabtragung von Latten, Balken oder Platten gibt es nämlich kein komfortableres Werkzeug.

Bestseller Nr. 1
Einhell Elektrohobel TC-PL 750 (750 W, Hobelbreite 82 mm, Spantiefe 2 mm, Falztiefe 10 mm, Falztiefenanschlag, Parallelanschlag, 1x Hartmetall-Hobelmesser)
20 Bewertungen
Einhell Elektrohobel TC-PL 750 (750 W, Hobelbreite 82 mm, Spantiefe 2 mm, Falztiefe 10 mm, Falztiefenanschlag, Parallelanschlag, 1x Hartmetall-Hobelmesser)
  • Leistungsstarker Handhobel mit 750 Watt für bis zu 2 Millimeter Spantiefe und großer Messerwelle für optimale Ergebnisse.
  • Automatischer Parkschuhe für einen sicheren Stand.
  • Stabile Aluminium-Fußplatte für plane Arbeitsergebnisse.

Was ist besser ein Handhobel oder ein Elektrohobel?

Heimwerker greifen immer lieber auf die Elektrohobel zurück da diese einfach zu handhaben sind, schnell und sauber arbeiten und die Reinigung ebenfalls schnell von der Hand geht. Profis, sowie Schreiner greifen auch heute immer noch auf den altbewährten Handhobel zurück. Der Grund hierfür ist das man mit speziellen Handhobeln Materialabtragungen realisieren kann, die mit einem Elektrohobel unmöglich sind.

Die auf dieser Seite angezeigten Preise werden alle 24 Stunden aktualisiert. Zuzüglich zum Artikelpreis müssen gebenenfalls noch Versandkosten bezahlt werden.

You may also like...