Elektrohobel leihen – Darauf sollte man achten!

Wer seinen Elektrohobel für kleines Geld mieten möchte, weiß oft gar nicht worauf man schauen muss und ob sich das leihen überhaupt lohnt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden diesen Beitrag zu verfassen und die beiden Fragen kurz und bündig zu beantworten.

Unser Video zum Thema:

Was du keine Lust darauf hast, den Artikel zu lesen, dann schau doch einfach unser Video an:

Ist das Elektrohobel leihen sinnvoll?

Diese Frage haben wir in den letzten Tagen sehr oft per Mail bekommen. Viele Leser sind sich hier sehr unschlüssig ob sie ein Gerät kaufen oder doch lieber mieten sollen. Wir können diese Gedankengänge natürlich voll und ganz noch vollziehen.

Auf der einen Seite ist das Mieten nicht besonders teuer, aber das Kaufen eben auch nicht. Was ist also besser? Eine interessante Frage, die wir nicht so einfach beantworten können. Daher gibt es im Folgenden eine Übersicht mit den Vor- und Nachteilen des Elektrohobel ausleihen.

Vorteile:

  • geringe Kosten
  • man erhält Profiwerkzeug

Nachteile:

  • hohe Kautionen fällig
  • oft bekommt man beschädigte und stark abgenutzte Geräte

Worauf man beim Mieten achten sollte:

Hier gibt es nicht allzu viel Dinge, die entscheidend sind. Auf ein paar Sachen kommt es aber durchaus an. So sollte man mehrere Anbieter miteinander vergleichen. Wichtig ist hierbei zu wissen, dass sowohl Onliner als auch Baumärkte gleich teuer sind.

Des Weiteren sollte man sich das zu leihende Gerät, am besten noch, vor dem Verlassen des Ladens genau anschauen. So lassen sich Fehler schnell reklamieren und man spart sich im Falle des Falles einen Haufen Ärger und natürlich auch Nerven.

Gut zu wissen: Die Messer sollten überprüft werden. Nur wenn sie wirklich scharf sind, kann man frustfrei arbeiten.

Viele haben sich jetzt schon überlegt wie das Kontrollieren bei einem online ausgeliehenen Elektrohobel funktioniert. In der Regel leider gar nicht. Man muss immer hoffen, dass der Elektrohobel keinerlei Schäden aufweist.

Eine Ausnahme stellt hierbei aber die Lieferung mittels speziellen Boten da. Diese warten bis man das Gerät überprüft hat. Leider kommen sie nur in den aller seltensten Fällen zum Einsatz.

Online mieten oder doch lieber im Baumarkt?

Auch diese Frage wird uns oft gestellt. Darauf zu antworten ist gar nicht so leicht. Nach langem Überlegen haben wir uns darauf geeinigt, dass das Elektrohobel mieten vor Ort besser ist. Das Reklamieren eines Defektes geht leichter und das Austauschgerät erhält man nämlich sofort.

 

Bestseller Nr. 1
Einhell Elektrohobel TC-PL 750 (750 W, Hobelbreite 82 mm, Spantiefe 2 mm, Falztiefe 10 mm, Falztiefenanschlag, Parallelanschlag, 1x Hartmetall-Hobelmesser)
20 Bewertungen
Einhell Elektrohobel TC-PL 750 (750 W, Hobelbreite 82 mm, Spantiefe 2 mm, Falztiefe 10 mm, Falztiefenanschlag, Parallelanschlag, 1x Hartmetall-Hobelmesser)
  • Leistungsstarker Handhobel mit 750 Watt für bis zu 2 Millimeter Spantiefe und großer Messerwelle für optimale Ergebnisse.
  • Automatischer Parkschuhe für einen sicheren Stand.
  • Stabile Aluminium-Fußplatte für plane Arbeitsergebnisse.
Bestseller Nr. 2
Meister Elektrohobel 900 W, MEH900-1, 5460140
  • Nennaufnahme: 900 W
  • Leerlaufdrehzahl: 16.000 min-1
  • Geeignet zum Hobeln und Fasen von massiven Hart- und Weichhölzern
Bestseller Nr. 3
Bosch DIY Handhobel PHO 2000, Hobelmesser, Karton (680 W, Hobelbreite 82 mm, Spantiefe 0 – 2,0 mm, Falztiefe 0 – 8 mm)
  • Handhobel PHO 2000 - Schnell, präzise und effizient auch bei anspruchsvollen Arbeiten
  • Einfacher und schneller Messerwechsel, hohe Oberflächengüte
  • Der automatisch ausklappende Parkschuh verhindert Beschädigung des Werkstücks oder des Hobelmessers bei Ablegen des Hobels

Die auf dieser Seite angezeigten Preise werden alle 24 Stunden aktualisiert. Zuzüglich zum Artikelpreis müssen gebenenfalls noch Versandkosten bezahlt werden.

You may also like...